Go to Top

Jem Cooke auf Deutschland Clubtour

jem-cooke-i_was-in-love-cover-d98bf542Jem Cooke wurde in einer Medienfamilie in London geboren. Ihre Mutter, eine bekannte Fernsehmoderatorin und Schauspielerin mit Auszeichnungen im britischen Fernsehen. Ihr Vater, Musikproduzent und seit den 80ern Gitarrist und musikalischer Leiter von Sir Cliff Richard. Schon mit drei Jahren sang JEM ihren ersten Radiospot und trat in der Kindersendung „Blue Peter Baby“ im englischen Fernsehen auf. Noch während ihres Studiums in der Newcastle University wurde sie von zwei Produzenten entdeckt, die auf der Suche nach einer neuen Sängerin waren. Das brachte JEM nach New York, später wieder zurück nach London. Sie schrieb eigene Titel und produzierte zusammen mit ihrem Vater das erste Album „I am Jem Cooke“, welches nun auch in Deutschland erschienen ist.

Im Herbst war JEM COOKE für eine längere Tournee zurück – als Support von BOB GELDOF, nun folgen eigene Clubshows

30. November 2011- Mannheim – Capitol

01. Dezember 2011 – Frankfurt – Brotfabrik

02. Dezember 2011 – Berlin – Privatclub

03. Dezember 2011 – Hamburg – Prinzenbar

04. Dezember 2011 – Köln – Studio 672

05. Dezember 2011 – A – Wien  –  WUK Foyer

06. Dezember 2011 – Karlsruhe Jubez