Go to Top

Anna Depenbusch – SOLO AM KLAVIER – Tournee

Die aufgrund von Krankheit abgesagte Tournee „SOLO AM KLAVIER“ wird Anfang des neuen Jahres mit weiteren Terminen nachgeholt!

Die neuen Termine sind:

17.01.14 Oldenburg, Kulturetage
18.01.14 Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle
20.01.14 Stuttgart, Renitenztheater
21.01.14 Mannheim, Capitol
22.01.14 Baden-Baden, Kurhaus Baden-Baden
23.01.14 Künzelsau/Gaisbach, Alma Würth Saal
24.01.14 CH-Brugg, Salzhaus
26.01.14 Nürnberg, Gutmann am Dutzendteich
28.01.14 Berlin, Heimathafen

Es gibt Musik, die braucht nicht viel. Sie macht glücklich. Einfach so.
„Anna Depenbusch – in schwarz-weiss“ bedeutet: SOLO am Klavier. Nur Anna, ihre Stimme und ein großes, geheimnisvolles Instrument. Ohne Netz und doppelten Boden. Direkt, intim und sehr persönlich.

 Anna Depenbusch ist eine poetische Geschichtenerzählerin und Meisterin der Brüche. Ihre Lieder handeln von den Besonderheiten des Alltags, vom Leben und der Liebe in allen Facetten. Sie formt Geschichten aus Wahrheiten, Phantasie und Ironie. Sie schlüpft in die Rolle der Verliebten, der Verletzen, der Träumer und der Beobachter. Mit unendlich viel Gefühl erfüllt ihre Stimme den Raum. Sie flüstert und pfeift, sie streichelt, bebt, spottet und berührt. Und manchmal, wie in der dynamischen „Haifischbarpolka“, huschen plötzlich flackernde Bilder vom Cabaret der zwanziger Jahre vorbei. Dann scheint sich das Klavier unter Annas Fingern zu biegen und zu atmen wie ein Akkordeon.

 2014 gibt die preisgekrönte Liedermacherin erneut ausgewählte SOLO-Konzerte in dieser kleinen, großen Form. Alleine auf der Bühne als Chansonnière, als Erzählerin, als spannende Unterhalterin und das Publikum muss auf alles gefasst sein, denn die Zeit zwischen den Alben bedeutet viel Platz für neue, bislang unveröffentlichte  Lieder.