Go to Top

Anna Depenbusch-Songs Pur, nur Gesang und Klavier

anna-depenbusch-1770d8a2„Ich war es den Liedern schuldig“, sagt Anna. Denn die Songs waren ursprünglich alle am Klavier entstanden, und zwar so, dass Anna sie jederzeit auch allein vortragen könnte. Dabei hatte sie als Kind um das Instrument am liebsten einen großen Bogen gemacht. Jetzt, nach dem tollen Überraschungserfolg mit der „Mathematik“, wollte Anna als Interpretin ihrer Lieder die totale Freiheit des Alleinseins auch im Studio erleben. Kein Klick im Ohr, kein regelmäßig tickendes Schlagzeug, keine Gruppendynamik. Nur ihr Atem, ihre Songs und das spät geliebte Zauberinstrument und eine Schlafmatratze mitten im Aufnahmeraum.

„Die Mathematik der Anna Depenbusch in schwarz-weiss“ ist das ebenso beeindruckende wie beschwingte Statement einer an sich und ihren Liedern gereiften Künstlerin. Im Herbst geht Anna Depenbusch mit dieser neu eroberten, kleinen, großen Form auf Tour.

Tourdaten und Artistwebsite

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0