Go to Top

Schweden gewinnt mit Peer-Song ‚Euphoria‘ den Eurovision Song Contest 2012

1-4490037eLoreen aus Schweden hat mit dem Song „EUPHORIA“, geschrieben und produziert vom Peermusic-Autoren Peter Boström,  den diesjährigen Eurovision Song Contest gewonnen!
Boström, der auch unter dem Namen Bassflow schreibt und produziert, ist einer der einflussreichsten schwedischen Autoren, der für zahlreiche skandinavische Künstler die Hits schrieb, darunter “Gloria” von Mando Diao oder “Split My Personality” von Salem Al Fakir und “Headlines” von Alcazar.
Loreen galt im Vorfeld bei Buchmachern und Fanclubs als eindeutig favorisiert unter den 26 Teilnehmerländern. Bei der Abstimmung unter den insgesamt 42 Ländern, die inklusive der 16 im Halbfinale ausgeschiedenen Startern am diesjährigen ESC teilnahmen, konnte sie fast überall hohe Punktzahlen holen. Loreen kam am Ende auf 372 Punkte und damit den zweithöchsten Punktestand in der Geschichte des Wettbewerbs.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0