Go to Top

Deutsche Autoren

Christian Geller

gellerChristian Gellers Arbeitsschwerpunkt lag immer schon im Bereich der kommerziellen Popmusik. Heute arbeitet er als Songwriter, Produzent und Arrangeur und entwickelt Strategien und Konzepte für musikalische Marken und Künstler. So einige Chartbreaker aus den letzten zehn Jahren stammen aus seiner Feder bzw. Mischpult, aktuell stand das von ihm produzierte Album „Mit freundlichen Grüßen“ von Heino besonders im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit.

Christian Geller ist seinem Interesse an Musik mit einer erstaunlichen Ernsthaftigkeit bereits im Alter von sechs Jahren nachgegangen. Während seine Kumpels auf dem Fussballplatz herumliefen, saß er zu Hause am Piano und probierte aus, welche Töne am besten zusammenpassten. Mit 10 begann er, mit einem 4-Kanal-Mischpult und Mikrofon sich selbst auf einem Tapedeck zu recorden und versendete seine Werke zu Plattenfirmen und bekam natürlich nur Absagen. Aus Koblenz stammend gab es für Christian nur eine Verbindung zum „großen“ Showgeschäft: der in Koblenz lebende Modern Talking-Sänger Thomas Anders sollte ihm helfen und so beschloss Christian, einmal pro Woche mit seinem Fahrrad 15 (!) km nach Koblenz zu pilgern, um Thomas seinen neuesten Song als Tape in den Briefkasten zu werfen. Mit den Jahren wurden die Songs und die Demos besser und ausgereifter und mit 19 rief Anders tatsächlich bei Christian an. Daraus entwickelte sich 1999 die gemeinsame KA.G.B. Music GmbH, welche ein gemeinsames Anders/Geller Tonstudio beinhaltete. In dieser Konstellation war Christian für Songwriting und Produktion zuständig und landete direkt seinen No 1-Hit mit dem Titel „Grosser Bruder“ für Zlatko und Jürgen aus der ersten Staffel von Big Brother.

Der Erfolg geht bis heute weiter: Christian schrieb einige Songs der ersten drei Alben der No Angels und hatte dann über die Jahre hinweg konstant Charterfolge. 2006 gründete er sein eigenes Label und startete mit einem sehr erfolgreichen Produkt: Er gründete den Act „beFour“ in Zusammenarbeit mit SuperRTL und veröffentlichte von 2007-2009 insgesamt 4 Alben, 11 Singles, 2 DVDs. Mit über 750.000 verkauften Tonträgern ist beFour die erfolgreichste Band, die bis heute bei SuperRTL gelauncht wurde. In den Folgejahren arbeitet er mit Künstlern wie z.B. Hape Kerkeling, Roland Kaiser und David Hasselhoff. Christian zeichnet besonders aus, dass er genreübergreifend kreativ ist und nach rund 80 Chartreleases behaupten kann zu wissen, wie Hits funktionieren.

Weitere Produktionen, an denen Geller beteiligt ist u.a.:  Zlatko & Jürgen, Modern Talking, No Angels, Isabel Varell, Claudia Jung, Johann Köhnich, Thomas Anders, Nicole, Schnappi, A-ha, Truck Stop, Yvonne Catterfeld, David Hasselhoff, Enigma, Wildecker Herzbuben, Roland Kaiser, uvm.

 

Tweet about this on TwitterShare on Facebook54